Beim Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) hat es in den vergangenen sechs Jahre keine links- oder rechtsextremen Vorfälle innerhalb der Mitarbeiterschaft gegeben.

Das sagte Innenminister Beuth (CDU) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Die Angaben des Innenministers bezogen sich auf die Jahre 2014 bis 2019.