In ihrem Bestreben, bis 2030 klimaneutral zu werden, bewirbt sich die Stadt Marburg jetzt um die Aufnahme in das Programm EU Cities Mission der Europäischen Union.

Das Programm unterstützt 100 europäische Städte in Sachen Klimaneutralität mit Beratung, Netzwerken und Fördergeldern. Oberbürgermeister Spies (SPD) gab sich am Freitag zuversichtlich, in das Programm aufgenommen zu werden. Man habe in Sachen Klimaschutz schon einige Projekte auf den Weg gebracht.