Die FDP will bei den Kommunalwahlen am 14. März ihr Ergebnis von 2016 wiederholen und mehr Verantwortung in den Rathäusern übernehmen.

Dieses Ziel gaben der Landesvorsitzende Ruppert und Generalsekretär Promny am Freitag aus. Vor fünf Jahren hatte die Partei mit 6,4 Prozent der Stimmen ihr bestes Ergebnis seit 40 Jahren erzielt.