Die Abgeordneten der neuen Landtags-Enquetekommission "Mobilität der Zukunft in Hessen 2030" haben sich auf einen Fahrplan für die kommenden Sitzungen geeinigt.

Das Gremium will bis Frühjahr 2023 fraktionsübergreifend die Verkehrsprobleme im Land angehen und ein Gesamtkonzept vorlegen, wie der Vorsitzende Meysner (CDU) am Montag nach der ersten Arbeitssitzung mitteilte.