Die FDP-Fraktion hat ihre Vorschläge für eine Verkleinerung des Landtags in einen Gesetzentwurf gebündelt.

Damit das Parlament wieder seine gesetzlich festgelegte Größe von 110 Abgeordneten erreicht, sollte die Zahl der Wahlkreise von 55 auf 45 gesenkt werden, sagte der FDP-Abgeordnete und Landtags-Vizepräsident Jörg-Uwe Hahn am Donnerstag in Wiesbaden. Kommende Woche wird der Gesetzentwurf im Plenum beraten. Mit der Wahl 2018 und dem Einzug der AfD in den Landtag war die Zahl der Parlamentarier um 27 auf insgesamt 137 gestiegen.