Die Linksfraktion im Landtag sieht sich in ihrer Forderung nach einer Rückabwicklung der Privatisierung des Uniklinikums Gießen und Marburg durch ein Rechtsgutachten bestärkt.

Dies hatte die Linke unter anderem mit der Gewerkschaft Verdi beauftragt. Eine "Vergesellschaftung" des 2006 privatisierten UKGM sei demnach mit dem Grundgesetz vereinbar.