Einer Umfrage zufolge trauen die hessischen Wähler der SPD vor Ort mehr zu als auf Bundesebene.

Darauf deutet eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa gemeinsam mit der Universität Hohenheim hin, die der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ/Donnerstagausgabe) vorliegt. Bei der Frage, welche Parteien die Probleme am Wohnort lösen können, lagen CDU und SPD nah beieinander - anders als bei der Frage nach Problemen im Bund. An der Umfrage beteiligten sich dem Blatt zufolge zwischen dem 25. Februar und dem 4. März 1.311 Wahlberechtigte.