Rika Esser ist Hessens erste hauptamtliche Behindertenbeauftragte.

Sie soll bis zunächst 2024 unter anderem die Regierung bei der Behindertenpolitik beraten und auf die Einhaltung der Gleichstellungsverpflichtungen achten. "Inklusion und Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ist für die Landesregierung ein zentrales Anliegen", sagte Staatssekretärin Janz (Grüne) am Montag.