Der Ortsbeirat von Altenstadt-Waldsiedlung (Wetterau) ist in seine neue Sitzungsperiode gestartet.

Am Dienstagabend wurde eine Vertreterin der CDU zur neuen Ortsvorsteherin gewählt, wie das Gremium mitteilte. Die bisherige Ortsvorsteherin Cyrulnikov (CDU), die nach dem NPD-Eklat um den Ortsbeirat das Amt übernommen hatte, hatte nicht mehr kandidiert.

Auch NPD-Politiker Jagsch hatte nach Angaben des Gremiums erneut kandidiert. Im Herbst 2019 hatte ihn der Ortsbeirat zum Vorsteher gewählt, was bundesweit Empörung ausgelöst hatte.