Wiesbadens Oberbürgermeister Gerich (SPD) hat keinen direkten Einfluss auf die Vergabe der Gastronomie im neuen RheinMain-Kongresscenter genommen.

Das erklärte der Revisionsausschuss am Mittwochabend. Konkret ging es um die Frage, ob ein Treffen zu dritt am Flughafen Frankfurt im Zusammenhang mit der Konzessionsvergabe stand. Im Kurhaus betreibt der bundesweit tätige Gastronom Kuffler die Lokalität.

Die Vergabe war ins Zwielicht geraten, seit Gerich sich von der Familie Kuffler wiederholt zu Urlauben hatte einladen lassen.