Reden, Biografien und Daten aus dem Landtag und seinen Vorgängerparlamenten können künftig auf einem umfassenden Online-Portal abgerufen werden.

Die Datenbank "Hessische Parlamentarismusgeschichte" vernetze Informationen aus über zwei Jahrhunderten Demokratie, teilte der Landtag am Donnerstag mit.

Das Angebot ist unter parlamente.hessen.de erreichbar und stellt auch Daten aus Gemeindeparlamenten bereit. Die frühesten Daten stammen aus Napoleonischer Zeit. Anlass für das Projekt ist das 75-Jahre-Jubiläum des Landes Hessen am 1. Dezember.