Das Regierungspräsidium Darmstadt hat weiteren Kiesabbau am Langener Waldsee (Offenbach) genehmigt.

Das teilte die Behörde am Mittwoch mit. Zugelassen worden sei der Hauptbetriebsplan der vor Ort tätigen Firma ab September 2021 bis Ende August 2022. Auch die Rodung von weiterem Wald sei ab Herbst 2022 zugelassen worden. Das Regierungspräsidium ordnete die sofortige Vollziehung an, was bedeute, dass im Falle von Klagen die Kiesgewinnung nicht vorübergehend eingestellt werden müsse. Die Organisation BUND hat mehrfach gegen Rodung und Abbau geklagt.