SPD-Landeschefin Nancy Faeser will den Austausch mit den Gewerkschaften und Sozialverbänden im Land verstärken.

"Ich glaube, dass die etwas vernachlässigt wurden", sagte Faeser der Nachrichtenagentur dpa. Gewerkschaften, Wirtschafts- und Sozialverbände, aber auch die Naturschutz- und Umweltverbände hätten eine klare Erwartungshaltung an die Sozialdemokraten, soziale Sicherung für die Menschen zu organisieren.