Timo Greuel

Neuer Bürgermeister von Langenselbold wird Timo Greuel (SPD). Auch in zwei anderen hessischen Kommunen wurde am Sonntag gewählt.

In der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters in Langenselbold (Main-Kinzig) konnte sich der bisherige Finanzdezernent der Stadt, Timo Greuel (SPD), am Sonntag durchsetzen. Er kam auf 67,75 Prozent der Wählerstimmen, sein Gegenkandidat, der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, Tobias Dillmann, auf 32,25 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag bei 46,7 Prozent. Amtsinhaber Jörg Muth von der CDU war nicht mehr angetreten.

Auch Wahlen in Einhausen und Groß-Bieberau

Auch in zwei anderen hessischen Kommunen gab es am Sonntag Bürgermeisterwahlen:

In Einhausen (Bergstraße) wurde Bürgermeister Helmut Glanzner (unabhängig) mit 73,0 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Die Wahlbeteiligung lag bei 46,9 Prozent.

In Groß-Bieberau (Darmstadt-Dieburg) wird Anja Dorothea Vogt (FWG) neue Bürgermeisterin. Sie erhielt 62,3 Prozent der Wählerstimmen. Ihr Herausforderer Jörg Wegel (CDU) kam auf 37,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,2 Prozent. Amtsinhaber Edgar Buchwald (SPD) war nicht mehr angetreten.

Sendung: hr-iNFO, 02.02.2020, 20.00 Uhr