Die Zahl politisch motivierter linker Straftaten in Hessen ist im vergangenen Jahr zurückgegangen.

Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage mehrerer SPD-Abgeordneter hervor. Danach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 219 Fälle politisch motivierter Kriminalität von Tätern des linken Spektrums gemeldet, darunter 16 Gewalttaten. Im Vergleich zum Vorjahr sei dies ein Rückgang um insgesamt 3,5 Prozent, bei den Gewalttaten sogar um 20 Prozent.