Ein Motorradfahrer ist in Frankfurt tödlich verunglückt.

Der 60 Jahre alte Mann wurde am Sonntag im Stadtteil Bergen-Enkheim von einem Auto überholt, wie eine Polizeisprecherin berichtete. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer im Zuge des Überholmanövers zu Fall. Der Biker wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen erlag.

Die Fahrerin des Unfallautos erlitt einen Schock. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft habe einen Gutachter zur Klärung der näheren Umstände bestellt.