Jonathan Stark von den Gießen 46ers tankt sich durch die gegnerische Defense.

Den Auftakt ins Jahr 2021 haben sich der Gießen 46ers sicher anders vorgestellt. Denn obwohl die Leistungskurve zuletzt stark bergauf ging, kassierten die Mittelhessen am Samstag eine Niederlage.