Torsten Frings vor dem Spiel gegen Bielefeld