Matthias Bader von Darmstadt 98

Matthias Bader vom SV Darmstadt 98 vor dem Spiel gegen Werder Bremen.