Der BC Marburg hat auch sein zweites Saisonspiel auf europäischer Bühne gewonnen.

Nach drei Heimniederlagen in der Bundesliga feierten die Hessinnen bei SBS Ostrava in Tschechien einen ungefährdeten 90:63-Auswärtserfolg. Theresa Simon erzielte für den BC die meisten Punkte. Den insgesamt dritten Sieg im dritten Spiel gegen Ostrava bezahlte der Bundesliga-Achte allerdings teuer: Kim Winterhoff verdrehte sich in der 9. Minute bei einer 24:19-Führung nach einem normalen Foul bei der Landung das linke Knie und schied verletzt aus.