Die Basketballerinnen des BC Marburg sind im Play-off-Halbfinale ausgeschieden.

Die Hessinnen verloren am Samstag auch die zweite Partie gegen Keltern mit 63:71 und verpassten damit einen möglichen Finaleinzug. Das Spiel in der heimischen Halle war lange Zeit deutlich ausgeglichener als die erste Begegnung, am Ende reichte es aber nicht für den BCM.