Szene aus einem Spiel zwischen Skyliners und 46ers

Nach dem Spiel der Gießen 46ers bei Alba Berlin wurde nun auch die Begegnung der Skyliners Frankfurt in Göttingen am Wochenende abgesagt. Grund sind Corona-Fälle bei zahlreichen Basketball-Profis.

Audiobeitrag

Audio

Spiele von Skyliners Frankfurt und Gießen 46ers fallen aus

Ende des Audiobeitrags

In der Basketball-Bundesliga fallen an diesem Wochenende gleich drei Spiele wegen zahlreicher Corona-Infektionen von Spielern aus. Betroffen sind auch die beiden hessischen Clubs: Wie die Skyliners Frankfurt am Freitag mitteilten, muss ihr Spiel am Samstag bei der BG Göttingen kurzfristig verschoben werden. Grund sind mehre positive Fälle beim Frankfurter Team unter der Woche.

Da den Skyliners weniger als acht Stammspieler zu Verfügung standen, stellten sie den Antrag auf Verlegung der Begegnung in Göttingen. Das Frankfurter Team wurde weitestgehend isoliert. Einen neuen Termin für das Spiel bei den Niedersachsen gibt es noch nicht. Ob auch die folgende Skyliners-Begegnung am Sonntag (23. Januar) gegen Würzburg neu terminiert werden muss, steht aktuell noch nicht fest.

Corona-Fälle in Berlin: Auch Gießen-Spiel verlegt

Das Spiel der Gießen 46ers, die sich erst vor wenigen Tagen von ihrem Kapitän und Top-Spieler John Bryant getrennt hatten, beim deutschen Basketball-Meister Alba Berlin war bereits am Mittwoch abgesagt worden. Bei den Berlinern habe es elf Corona-Fälle gegeben, teilten die Gießener mit. Die Alba-Mannschaft sei weiterhin in Quarantäne.

Es ist bereits das fünfte Spiel, das der Berliner Verein wegen des Corona-Ausbruchs absagen musste. Ein neuer Termin für das Spiel gegen die Gießen 46ers steht auch hier noch nicht fest. Insgesamt fallen an diesem Wochenende drei Bundeliga-Spiele aus - neben denen der hessischen Clubs auch noch die Begegnung zwischen Chemnitz und Würzburg.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts