Auf die Gießen 46ers wartet in der Basketball-Bundesliga am Sonntag (15 Uhr) eine äußerst schwere Heim-Aufgabe.

Die Mittelhessen, aktuell Tabellenletzter in der Liga, treffen dabei auf Ludwigsburg. Die Schwaben stehen auf Rang sechs in der Liga und wollen unbedingt die Playoffs erreichen. Die Gießener, die ihrerseits dringend Punkte brauchen, wollen aber einen Achtungserfolg erringen. "Wir müssen noch sechs Spiele in der Saison gewinnen", rechnete Geschäftsführer Sebastian Schmidt im Gespräch mit dem hr-sport vor. Der erste soll schon gegen Ludwigsburg her.