Die Bundesliga-Basketballer der Gießen 46ers haben zum zweiten Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Wie die Mittelhessen am Samstag mitteilten, trägt der 23 Jahre alte US-Amerikaner Scottie James JR ab sofort das Trikot der 46ers. "Wir konnten einen Big Man von uns überzeugen", freute sich Sportdirektor Koch. James, der 2,03 Meter groß ist, kommt direkt von der Universität nach Gießen. Zuletzt spielte er für die Liberty Flames in der NCAA I. "Er wird auf den großen Positionen eine wichtige Rolle bei uns einnehmen", ist sich Coach Freyer sicher.