Das Mammutprogramm für die Gießen 46ers geht weiter. Am Sonntag sind die Hessen bei Bayern München gefordert.

Nach zuletzt zwei Spielen in Hamburg und Bamberg steht für die Hessen das dritte Auswärtsspiel innerhalb von sechs Tagen an. Mit dem Tabellenzweiten Bayern München wartet dabei am Sonntag ein echtes Schwergewicht auf die 46ers, die ihrerseits mit vier Niederlagen aus vier absolvierten Partien noch ohne Punkt sind.

"Gegen den FC Bayern München müssen wir Teamdefense und Emotionen zeigen", so Alen Pjanic von den 46ers. "Die letzten zwei Wochen wollen wir hinter uns lassen und diese vergessen. Wir müssen uns voll auf uns konzentrieren und fokussieren. Dabei 100 Prozent geben, bis zur völligen Erschöpfung – ein jeder im Team." Spielbeginn in München ist um 15 Uhr.