Gießen 46ers Göttingen

Achte Niederlage in Serie: Die Gießen 46ers stecken in der Basketball-Bundesliga weiter im Tabellenkeller fest. Gegen Göttingen war es zwar eng, ein Sieg wollte aber wieder einmal nicht gelingen.

Audiobeitrag

Audio

Nächste Pleite für die 46ers

Pete Strobl, Trainer der Gießen 46ers, schaut enttäuscht
Ende des Audiobeitrags

Die Gießen 46ers befinden sich in der Basketball-Bundesliga weiter auf Talfahrt. Die Mittelhessen verloren am Samstag bereits die achte Partie in Serie und hängen weiter im Tabellenkeller der Liga fest. Gegen den Tabellenfünften aus Göttingen verloren die Gießener mit 76:87.

Dabei hielten die 46ers lange gut mit, befanden sich bis zur Mitte des letzten Viertels auf Augenhöhe mit den Gästen. In den Schlussminuten agierten die Göttinger aber konzentrierter als die 46ers und entschieden die lange Zeit enge Begegnung schlussendlich für sich.

Weitere Informationen

Giessen 46ers - BG Göttingen 76:87 (40:45)

Beste Werfer Gießen: McCullum (26), Koch (17)
Beste Werfer Göttingen: Baldwin (31), Toolson (18), Brown (14)

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen