Schwere Auswärts-Aufgabe für die Gießen 46ers in der Basketball-Bundesliga: Das Team muss am Mittwoch (20.30 Uhr) bei Tabellenführer Bonn ran.

Die Mittelhessen stehen dabei mit dem Rücken zur Wand und müssen dringend punkten, um den drohenden Abstieg noch abwenden zu können.

"Bonn hat eine tolle Saison bisher hinter sich und wird eine sehr große Herausforderung für uns sein", so 46ers-Chefcoach Pete Strobl. "Wieder einmal hängen unsere Chancen von unserer Verteidigung und der Fähigkeit ab, ihre Angriffssequenzen zu verlangsamen."