Die Gießen 46ers empfangen am Sonntag (15 Uhr) die Baskets aus Oldenburg in der Osthalle.

Das Aufeinandertreffen wird auch ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern. Insgesamt fünf Oldenburger trugen in der Vergangenheit bereits das Jersey der Mittelhessen. "Ich freue mich besonders auf meinen Kumpel Rasid Mahalbasic", sagt 46ers-Center John Bryant. "Gegen ihn ist es  immer ein intensives Battle und ein interessantes Spiel." Ein hartes Spiel erwartet auch Trainer Ingo Freyer: "Wir werden alles geben, um die Läufe der Oldenburger einzudämmen und uns selbst eine gute Position zu erspielen.“