Den Gießen 46ers droht eine kurzfristige Spielabsage.

Wie die Mittelhessen am Samstag mitteilten, steht das Spiel am Abend (20.30 Uhr) gegen die Löwen Braunschweig auf der Kippe. Grund dafür sind mehrere Spieler und Teammitglieder der 46ers, die bei einer Testreihe am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Die Betroffenen seien zwar umgehend isoliert worden, am Samstag wiesen aber einige negativ getestete Spieler ebenfalls Symptome auf. Eine weitere PCR-Testreihe soll Aufschluss geben. Die Ergebnisse werden am späten Nachmittag erwartet.