Die Basketball-Bundesliga hat die Termine für den 20. und den 21. Spieltag noch einmal nachjustiert.

Betroffen sind davon auch zwei Partien der Gießen 46ers. Statt wie geplant am 26. Februar treffen die Mittelhessen erst am 3. März auf den Mitteldeutschen Basketball Club. Das Heimspiel gegen Bayreuth wurde hingegen vom 28. auf den 27. Februar vorverlegt.