John Bryant und Basketball-Bundesligist Gießen 46ers bleiben sich auch weiterhin treu.

Wie der Club am Dienstag mitteilte, hat der Center seinen Vertrag bei den Mittelhessen um zwei Jahre verlängert. Der 34-Jährige wird damit unter dem neuen Trainer Pete Strobl in seine fünfte bzw. sechste Saison bei den 46ers gehen.

"Meine Familie und ich fühlen uns bei den 46ers sowie in Gießen absolut wohl", sagte Bryant. "Ich bin der Meinung, dass der Coach sowie das Management das Team in die richtigen Bahnen lenken. Ich kann es kaum erwarten, meinen Teil zum Ganzen beizusteuern."