Brandon Thomas jubelt
Brandon Thomas war mit 22 Punkten Top-Scorer der Gießen 46ers. Bild © Imago

Die Gießen 46ers haben ihr Auswärtsspiel bei den Eisbären Bremerhaven gewonnen. In der Crunchtime bewiesen die Mittelhessen die besseren Nerven.

Die Gießen 46ers haben ihr letztes Spiel vor der Länderspielpause am Mittwoch gewonnen. Bei den Eisbären Bremerhaven setzten sich die Mittelhessen mit 101:92 (50:47) durch. Bester Werfer aufseiten der Gäste war Flügelspieler Brandon Thomas, der 22 Punkte zum Auswärtssieg beisteuerte.  

Die 46ers legten los wie die Feuerwehr und entschieden das erste Viertel mit 30:17 für sich. Mitte des zweiten Viertels kam dann der Einbruch, der die Eisbären zurück ins Spiel brachte. Erst im letzten Quarter fanden die Hessen endgültig zurück in die Spur und machten den vierten Sieg im fünften Spiel perfekt.

Weitere Informationen

Eisbären Bremerhaven - Gießen 46ers 92:101

Beste Werfer Bremerhaven: Warren 21, Turner 15, Summers 11, Benson 10

Beste Werfer Gießen: Thomas 22, Bryant 18, Bell 16, Jordan 15

Zuschauer: 1.568

Ende der weiteren Informationen