Die Gießen 46ers haben auf die Oberschenkelverletzung von Jonathan Stark reagiert und einen Ersatz verpflichtet.

Point Guard Andrew Rowsey steht nun interimsweise bei den Mittelhessen unter Vertrag. Der Spielmacher kommt vom Farmteam der Orlando Magic, den Lakeland Magic, die in der NBA G League aktiv sind.

"Ich beschäftige mich mit Andrew schon seit Jahren und freue mich, dass es endlich geklappt hat, ihn zu verpflichten", sagte 46ers-Trainer Ingo Freyer. "Er passt gut in mein Konzept und wird als Aufbauspieler ein sehr wichtiger Teil des Teams sein."