Die Gießen 46ers haben nach der Niederlage gegen Würzburg unter der Woche gleich das nächste wegweisende Spiel vor der Brust.

Am Samstag (20.30 Uhr) empfangen die Mittelhessen den BBC Bayreuth in der Gießener Osthalle. Mit einem Sieg können die Hausherren den tabellarischen Abstand auf die Gäste auf vier Punkte verkürzen. In der Hinrunde konnten die 46ers das Duell für sich entscheiden. Head-Coach Rolf Scholz erwartet eine schwere Aufgabe. "Um gegen Bayreuth eine Chance auf den Sieg zu haben, müssen wir an beiden Enden des Feldes als Team agieren", sagte er.