Die Skyliners Frankfurt wollen mit einem Heimsieg am Tag der Arbeit in die Nähe der Playoff-Plätze rücken.

Am Mittwoch (15 Uhr) empfangen die Skyliners Frankfurt die im Abstiegskampf steckende Mannschaft Mitteldeutscher BC. Die Hessen und die Weißenfelser trennen bei nur zwei Plätzen Unterschied zehn Punkte. Das Team von Headcoach Gordon Herbert will den Schwung aus dem Auswärtserfolg in Bonn mitnehmen und die Heimbilanz aufpolieren: "Ich glaube zum ersten Mal überhaupt ist unsere Auswärtsbilanz (7:8) besser als unsere Heimbilanz (6:9). Unsere Fans verdienen einen viel besseren Einsatz und ich bin mir sicher, dass wir ihnen diesen morgen zeigen werden!"