Auch am vierten Spieltag gab es keine Punkte für die Skyliners Frankfurt. Die Hessen unterlagen in Bonn.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Skyliners bleiben Tabellenletzter

Die Skyliners Frankfurt unterlagen auch in Bonn.
Ende des Audiobeitrags

Die Skyliners Frankfurt bleiben auch am Freitagabend weiterhin Schlusslicht der Basketball-Bundesliga. Beim Auswärtsauftritt in Bonn liefen die Hessen immer wieder der Musik hinterher und unterlagen mit 76:86 (37:46).

Damit warten die Skyliners weiterhin auf ihre ersten Punkte in der aktuell laufenden Saison - und am kommenden Spieltag steht das Heimspiel gegen Bayern München auf dem Programm. Bester Werfer der Frankfurter war Rasheed Moore mit 16 Punkten. Für die Gastgeber war Jeremy Morgan mit 22 Punkten Top-Scorer.