Die Bundesliga-Basketballer der Frankfurt Skyliners müssen voraussichtlich mehrere Monate auf Bruno Vrcic verzichten.

Wie die Hessen am Mittwoch mitteilten, hat sich der 20 Jahre alte Shooting Guard bei einem Zusammenstoß im Training höchstwahrscheinlich das Kreuzband gerissen. Die Saison wäre damit für ihn wohl gelaufen. Weitere Untersuchungen sollen in den kommenden Tagen Klarheit über die Schwere der Knieverletzung bringen. Weiterhin nicht einsatzfähig ist zudem Richard Freudenberg, der noch in der Reha an seinem Comeback arbeiten.