Nach der Niederlage gegen Bamberg wollen die Skyliners Frankfurt in Crailsheim wieder in die Spur finden. Mit an Bord ist auch ein neuer Hoffnungsträger.

Beim Fünftplatzierten aus Crailsheim erwartet die Hessen eine anspruchsvolle Aufgabe. "Crailsheim spielt eine besondere Saison. Sie haben bereits einige Top-Leistungen gezeigt, sagte Skyliners-Headcoach Sebastian Gleim. Verletzungsbedingt pausieren werden Shaquille Hines, der sich Spiel gegen Bamberg den Knöchel vertrat sowie Akeem Vargas. Den Flügelspieler plagt derzeit eine Zerrung in der Wade.

Dafür wird Neuzugang Joe Rahon sein Debüt feiern. "Unser Neuzugang Joe Rahon wird in Crailsheim schon spielen. Er hat sich bereits gut eingefügt", so Gleim über den Aufbauspieler, der erst in dieser Woche aus dem belgischen Charleroi an den Main wechselte. Anwurf in Crailsheim ist am Samstag um 20:30 Uhr.