Die Skyliners Frankfurt haben mit Lamont Jones einen weiteren Guard mit Bundesligaerfahrung unter Vertrag genommen.

Wie die Hessen am Montag mitteilten, wechselt der US-Amerikaner aus Ludwigsburg in die Mainmetropole, wo er einen Einjahresvertrag unterschrieben hat. Zudem sicherten sich die Skyliners die Option für ein weiteres Jahr. "Nach allem, was ich über Frankfurt weiß, ist es ein erstklassiger Club, und ich kann es nicht abwarten, mir die blau-weißen Farben überzustreifen und ein Teil der Familie zu werden", so der 29-Jährige.