Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt hat den Amerikaner Matthew Mobley bis zum Ende der laufenden Saison verpflichtet.

Das gab der Club am Freitag bekannt. Der 25 Jahre alte Guard war zuletzt beim türkischen Club Basket Istanbul aktiv. "Ich komme, um nochmal in Richtung Playoffs anzugreifen", gibt sich der Neuzugang selbstbewusst.

"Zum jetzigen Zeitpunkt und unter Berücksichtigung der Lizenz-Deadline gab es keinen verfügbaren großen Spieler, der uns gut zu Gesicht steht. Matthew Mobley ist ein talentierter Spieler, der Qualitäten am und abseits des Balls hat", so Trainer Sebastian Gleim.