Die Skyliners Frankfurt empfangen am Sonntag (17.30 Uhr) Ludwigsburg zum ersten Heimspiel der Rückrunde.

Mit den Schwaben reist der Tabellendritte an. Ein Team, das Skyliners-Trainer Gordon Herbert, bisher stark gesehen hat. "Ludwigsburg spielt eine überragende Saison", betonte er. "Sie gehören zu den am schwersten zu spielenden Teams der Liga." Herbert muss gegen Ludwigsburg bis zu acht Spieler ersetzen, will den Fokus aber nicht auf das gut gefüllte Lazarett richten. "Ich möchte den Jungs ein Kompliment aussprechen, wie professionell sie mit der Situation umgehen."