Die Skyliners Frankfurt wollen in der Basketball-Bundesliga endlich ihre Negativ-Serie durchbrechen.

Seit nunmehr vier Spielen warten die Hessen auf einen Sieg. Erst am Sonntag verloren die Frankfurter gegen Crailsheim in der Overtime. Leichter wird es für die Skyliners aber nicht: Am Dienstag (20.30 Uhr) steht nun die schwere Auswärtspartie in Oldenburg an. Während sich die Gastgeber auf Rang fünf voll auf Playoffs-Kurs befinden, geht der Blick der Frankfurter langsam aber sicher nach ganz unten. Die Hessen befinden sich aktuell nur noch auf Tabellenplatz 14.