Trainer Gordon Herbert unterlag mit den Skyliners Frankfurt deutlich in Malaga.
Bleibt Trainer Gordon Herbert bei den Skyliners Frankfurt? Bild © Imago Images

Seit Monaten ist die Zukunft von Skyliners-Trainer Gordon Herbert ungeklärt. Nun hat der Kanadier eine Entscheidung angekündigt.

Videobeitrag

Video

zum Video Lass mich mal: hr-Reporterin gegen den Bachelor

Ende des Videobeitrags

Bleibt Gordon Herbert Trainer von Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt? Der 60-Jährige hat für diese Woche einen Entschluss angekündigt. "Ich muss in den nächsten Tagen ein paar Dinge erledigen, dann fällt am Dienstag oder Mittwoch eine Entscheidung", wird Herbert unter anderem in der "Frankfurter Rundschau" zitiert.

Demnach habe der Trainer bereits im Januar eine mündliche Zusage für eine Vertragsverlängerung gegeben – allerdings mit einer Klausel, den Club Richtung kanadisches Nationalteam verlassen zu können. Herbert hatte die Auswahl seines Heimatlandes bereits 2018 für neun Tage trainiert.

Doppelbeschäftigung ausgeschlossen

Herbert, selbst einst Nationalspieler seines Landes, wird seither immer wieder mit der Länderauswahl Kanadas in Verbindung gebracht. Der Kanadier hatte bereits im März ein telefonisches Bewerbungsgespräch mit seinem Heimatverband und galt als einer von drei Kandidaten. Eine Doppelbeschäftigung hatte der Meistertrainer von 2004 ausgeschlossen. Für den Fall eines Wechsels sollen die Skyliners bereits einen Nachfolger in der Hinterhand haben.