Die Frankfurter Bundesliga-Basketballer der Skyliners müssen mindestens drei Monate lang auf Richard Freudenberg verzichten.

Der 22-Jährige muss sich wegen einer Fehlstellung im Fuß in München einer Operation unterziehen und fällt damit bis zum Jahresende aus. "Sein Ausfall tut uns als Team natürlich weh, denn er hat einen großen Schritt in seiner Entwicklung getan und war als Starter auf der Position Vier eingeplant", sagte Skyliners-Trainer Sebastian Gleim am Mittwoch. Freudenberg spielt seit 2017 für die Hessen, bei denen er einen Vertrag bis zum Sommer 2021 besitzt.