Kurz vor dem letzten Saison-Wochenende haben die Skyliners Frankfurt endgültige Planungssicherheit für die kommende Spielzeit.

Wie der Club am Donnerstag mitteilte, haben die Frankfurter die Lizenz für die Teilnahme an der nächsten BBL-Saison ohne Auflagen erhalten. Unterdessen bereiten sich die Skyliners sportlich auf die letzten zwei Saisonspiele vor.

Am Freitag (19 Uhr) treten die Hessen bei den Würzburg Baskets zum Duell unter Tabellennachbarn an. Die finale Korbjagd steht dann am Sonntag (15 Uhr) auf dem Programm. Das abschließende Heimspiel steigt gegen das Play-off-Team der Hamburg Towers.