Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Skyliners siegen dank furioser Aufholjagd

Joe Rahon von den Skyliners Frankfurt in der Partie gegen Göttingen

Obwohl die Skyliners in Göttingen bereits aussichtslos zurücklagen, gab es am Ende ein Sieg für die Frankfurter. Grund dafür: eine furiose Aufholjad der Hessen im Schlussviertel.

Die Skyliners Frankfurt haben in der Basketball-Bundesliga dank eines spektakulären Comebacks am Sonntag einen Sieg eingefahren. Beim Auswärtsspiel in Göttingen stand es am Ende 93:89 (43:49) für die Hessen.

Die Partie selbst war eine reine Achterbahnfahrt. Nach einem guten ersten Viertel legten die Frankfurter zwei enorm schwache Durchgänge hin und lagen vor dem Schlussviertel mit 14 Punkten zurück.

Mit einer absoluten Willensleistung gelang es den Hessen, bei denen Matt Mobley mit 29 Punkten mit Abstand bester Werfer war, aber, die Begegnung doch noch zu drehen.

Weitere Informationen

BG Göttingen - Skyliners Frankfurt 89:93 (21:26,28:17,27:19,13:31)

Beste Werfer Göttingen: Lomazs 16, Booker 15, Weidemann 12, Odiase 10
Beste Werfer Frankfurt: Mobley 29, Gudmundsson 15, Schoormann 14, Robertson 11

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-iNFO, 07.03.2021, 21.00 Uhr