In der Basketball-Bundesliga stehen am Mittwochabend sowohl die Skyliners Frankfurt als auch die Gießen 46ers auf dem Feld.

Die Skyliners treten ab 19 Uhr in der heimischen Arena gegen BG Göttingen an. Während die Gäste aus Niedersachsen auf Playoff-Kurs liegen, zählt für Frankfurt im Tabellenkeller jeder Punkt.

Gleiches gilt für die 46ers, die als Tabellenletzter bereits ab 18.30 Uhr in Bayreuth antreten. "Bayreuth ist ein harter Gegner und sie sind in Schlagdistanz zu den Playoffs. Dies ist ein sehr wichtiges Spiel für beide Teams", so Gießen-Trainer Pete Strobl.