Fredi Bobic

Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic über Sébastien Hallers Tor in der Schwerelosigkeit und das Gefühl bei einem Parabelflug.