darmstadt

Dank eines Treffers von Mathias Honsak (33.) und der rettenden Hände von Torhüter Marcel Schuhen hat der SV Darmstadt 98 sein Heimspiel gegen den VfL Osnabrück mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das verschafft den kriselnden Lilien ein wenig Entspannung in der 2. Bundesliga: Die Südhessen haben nun 25 Punkte auf dem Konto und springen in der Tabelle auf den 12. Platz. Osnabrück bleibt 15. mit weiterhin 22 Zählern.