Friedel Lutz

Vor 50 Jahren zeigte ein Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga erstmals einem Spieler eine Rote Karte. Diese war kurz zuvor eingeführt worden. Rot-Sünder war Friedel Lutz von Eintracht Frankfurt - für ein Revanchefoul der deftigen Sorte.